Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

NR. 4
21

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

schulewirtschaft-talk: "ganztag zur berufsorientierungn nutzen"

Bildbeschreibung
Immer mehr Schulen sind Ganztagsschulen. Der Ganztag bietet erheblich mehr Zeit und Raum, die auch gut für die Berufsorientierung genutzt werden können. Welche Möglichkeiten und Ideen es bereits gibt, zeigt die SCHULEWIRTSCHAFT-Handreichung „Ganztag zur Berufsorientierung nutzen“. Im SW-Talk am 12. Oktober 2021 von 15.00 - 16.00 Uhr wird die Handreichung vorgestellt. Jörg Fröscher, Schuleiter in Ditzingen, Baden-Württemberg, erläutert, wie seine Schule den Ganztag für die Berufliche Orientierung bereits erfolgreich umsetzt.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

netzwerktag berufswahl-siegel

Bildbeschreibung
Beim jährlichen Netzwerktag vernetzen sich Schulen aus allen SIEGEL-Regionen über die Ländergrenzen hinweg. Thema des virtuellen Treffens am 28. September 2021, 14 bis 17 Uhr, ist diesmal die digitale Berufliche Orientierung – mit vielen praktischen Beispielen. Aus jedem Bundesland werden zudem Botschafterschulen ausgezeichnet. Außerdem wird erstmalig die neue SIEGEL-Akademie vorgestellt, die Fortbildungen für Schulen, Jurys und Partner anbietet. 

jetzt anmelden


SCHULEWIRTSCHAFT Saarland

LAST MINUTE AUSBILDUNGSBÖRSE

Gemeinsam mit der Landesschülervertretung Saarland wurde kurzfristig vor den Ferien eine digitale Ausbildungsbörse veranstaltet. Betriebe stellten sich in virtuellen Break-out-Räumen vor. Ausbildungsinteressierte Schüler*innnen konnten zwischen den Angeboten auswählen, ihre Fragen stellen sowie Kennenlern-Termine für einen Unternehmensbesuch in den Ferien vereinbaren.
Das Pilotprojekt fand auch von Unternehmensseite großen Anklang. So konnten in kurzer Zeit über 20 saarländische Betriebe Von Elektroniker*innen für Automatisierungstechnik, über Marketing-Kaufleute bis hin zu Verfahrenstechnolog*innen oder Konstruktionsmechaniker*innen
gewonnen werden.

weiterlesen


Netzwerk Zukunft

einblicke in die digitale berufliche orientierung von morgen

Von 360° Videos und Virtual Reality über Learning Games bis hin zu Podcasts: Neue Technologien und Medien eröffnen vielfältige Möglichkeiten, junge Menschen in ihrem Berufswahlprozess auch digital zu unterstützen. Hierzu bot das Netzwerk Zukunft mit seinem Online-Seminar für regionale Netzwerke SCHULEWIRTSCHAFT im Land Brandenburg am 16. Juni 2021 knapp 60 Teilnehmenden spannende Einblicke in die Welt der digitalen Berufsorientierung. 

WEITERLESEN


SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

neue broschüre zur beruflichen orientierung

Schon im Frühjahr 2020 ist es trotz Schulschließungen gelungen, erste virtuelle Angebote zur beruflichen Orientierung zu erproben und im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln. Diese Erfahrungen werden in der Broschüre „Berufs- und Studienorientierung virtuell gestalten“ vorgestellt, die von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit, dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und dem Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft erarbeitet wurde. In der Broschüre sind neben organisatorischen Hinweisen, wertvollen Tipps zur Gestaltung virtueller Berufsorientierungsformate, Checklisten zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von digitalen Angeboten auch eine Sammlung erprobter Best-Practice-Beispiele zu finden. Die komplette Broschüre kann auf der Website heruntergeladen werden.

Hier geht's zur Broschüre


SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

jetzt nachlesen: Unternehmen stellen ausbildungsgänge vor

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland hat sich intensiv beim „Sommer der Berufsausbildung“ der Allianz für Aus- und Weiterbildung engagiert. So präsentierten vom 9. bis 12. August 2021 in einer Webinar-Reihe mehrere Unternehmen aus der SCHULEWIRTSCHAFT-Welt ihre Ausbildungs- und Studiengänge im Betrieb. Unser herzlicher Dank geht an die GP Papenburg Unternehmensgruppe AG, Rosenhagen Metallbau, KFW Kornel Fohn Werkzeuge und EVONIK. Alle Unterlagen gibt es zum Nachlesen auf der Website.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Nordrhein-Westfalen

endlich wieder sommer-camp!

Bildbeschreibung
Die niedrigen Inzidenzzahlen im Sommer machten es möglich, Jugendlichen aus den MINT-Exzellenz-Netzwerken wieder ein „analoges“ Sommercamp in NRW anzubieten. 20 Schüler*innen einer MINT-EC Schule hatten die Gelegenheit, die Tier- und Pflanzenwelt des Naturschutzgebietes Heiliges Meer kennen zu lernen. Begleitet wurde das Camp von erfahrenen Artenkenner*innen der Tier- und Pflanzengruppen. Ergebnispräsentationen rundeten die gemeinsame Zeit ab.

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau

tech talents: virtuelle Karrieremesse für techniknachwuchs

Bildbeschreibung
Wie geht’s weiter nach der Schule? Für tausende Schüler*innen und deren Eltern ist diese Frage eine große Herausforderung. TechTalents, die virtuelle Karrieremesse für Techniknachwuchs soll hier helfen. Vom 27. September bis zum 1. Oktober können Schüler*innen aller Schulformen online mit Unternehmen und Hochschulen zusammenkommen. Das Programm bietet Einblicke in verschiedene Berufe sowie in den Unternehmens- und Studienalltag. Schüler*innen könnten sogar direkt den geeigneten Ausbildungsplatz oder das passende (duale) Studium finden! Ab 18 Uhr gibt es beim virtuellen Elternabend auch für Eltern und Lehrkräfte Informationen und Austauschmöglichkeiten.

weiterlesen


Wissenschaftsladen Bonn e.V.

jetzt anmelden: berufliche orientierung in der bioökonomie

Der Wissenschaftsladen Bonn e.V. bietet Im Rahmen des Projekts „jobs ohne Kohle? Kommunikation nachhaltiger Berufe in der Bioökonomie“ Schüler*innen von August bis November 2021 kostenfreie analoge und digitale Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten an, um ihnen Berufe der Bioökonomie näherzubringen. Schüler*innen haben die Gelegenheit Young Professionals zu ihren Jobs zu befragen, das Unternehmen sowie den Arbeitsplatz kennenlernen.  Young Professionals haben wiederum die Möglichkeit, ihr Unternehmen zu präsentieren und so Nachwuchsfachkräfte zu begeistern. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Hier geht's zur Anmeldung



TERMINE:


Impressum

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie sich hier abmelden. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, wenden Sie sich an:

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland | Büro Köln | Konrad-Adenauer-Ufer 21 | 50668 Köln
Tel. +49 (0) 221/4981-723 | info@schulewirtschaft.de | www.schulewirtschaft.de