Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

NR. 2
21

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Neue Runde: Jetzt bewerben!

Bildbeschreibung
Wir suchen wieder nach Unternehmen, Schulen und Verlagen, die sich in besonderer Weise für Berufliche Orientierung, Digitale Bildung und einen gelungenen Übergang von der Schule in den Beruf engagieren. Bis zum 31. Juli freuen wir uns auf Bewerbungen in den Kategorien Unternehmen, Starter, digitale Bildung und Lehr- und Lernmedien.

weiterlesen


Kooperation

Digital Insights – Zusammen für deine Zukunft

Bildbeschreibung
Microsoft Deutschland, SAP und SIEMENS und die Schulnetzwerke MINT-EC, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und Berufswahl-SIEGEL führen gemeinsam die Initiative „Digital Insights – Zusammen für deine Zukunft“ durch: 750 Schüler*innen haben die Chance, an Schnuppertagen einen Blick hinter die Kulissen der drei Unternehmen zu werfen, sich aus erster Hand zu informieren und den Einstieg in die wachsende IT- und Tech-Branche vorzubereiten. Schüler*innen aus den drei Netzwerken haben den ersten Zugriff bei der Anmeldung.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland

gelungenes Netzwerktreffen

Bildbeschreibung
Am 22. März fand das Netzwerktreffen „Zusammenarbeit zukunftsfähig gestalten“ statt. Rund 100 Teilnehmer*innen nahmen an der virtuellen Veranstaltung teil. Vorsitzende des Netzwerks kamen mit dem Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Marco Wanderwitz, in einer Podiumsdiskussion zusammen. Im Fokus standen die fünf regionalen Leuchtturm-Netzwerke, die ihre Projekte sowie Ideen für die (digitale) Zusammenarbeit im Netzwerk vorstellten. Anschließend tauschten sich die Gäste bei einem virtuellen Get-Together aus.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Schnittstelle zwischen zwei Welten

Bildbeschreibung
Im regionalen Netzwerk Heilbronn stand die virtuelle Betriebserkundung der Firma Schübel unter dem Motto „Digitalisierung im technischen Modellbau“ und präsentierte den Ausbildungsberuf "Technische*r Modellbauer*in". Dieser bildet die Schnittstelle zwischen realer und virtueller Welt. Durch die digitale Transformation entstanden neue Verfahren, um Prototypen oder Kleinserien zu fertigen. Dabei kommen neben den konventionellen Verfahrenstechniken digitale Techniken wie z.B. 3D-Druck und Virtual-Reality zum Einsatz.

SCHULEWIRTSCHAFT Hessen

Ferienakademie an Ostern - Lehrkräftefortbildung zu Corona-Zeiten

Mit der bereits 70. Ferienakademie sollten auch Lehrkräfte in den Genuss einer Fortbildung kommen – und das seit nunmehr 35 Jahren. Auch in diesen Osterferien wurde den Pädagog*innen in Hessen ein breit gefächertes Programm angeboten, teils online, teils in Präsenz. Besonders nachgefragt war in diesem Frühjahr ein Klassiker: das Online-Seminar „Moderne Bewerbungsmethoden – von der Bewerbungsmappe zum Onlineprofil“.

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

Erste virtuelle Messeveranstaltung im regionalen Netzwerk Gotha

Bildbeschreibung
Von April bis Ende Mai findet die erste virtuelle Messe rund um das Thema Berufe, Ausbildung und Studium auf dem Berufsorientierungsportal berufeMAP statt, eine Initiative von SCHULEWIRTSCHAFT und der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Gotha. Ein Interessencheck unterstützt noch unentschlossene Schüler*innen bei der Beruflichen Orientierung und filtert entsprechende Branchen und Berufe heraus. Außerdem gibt es Live-Talks, in denen Auszubildende und duale Studierende der Unternehmen die Fragen der Jugendlichen beantworten.

ZUR MESSE


SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Kultusminister Piazolo & Vorsitzende  unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Bildbeschreibung
Kultusminister Michael Piazolo und die beiden Vorsitzenden von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern Dr. Karin E. Oechslein (Schulseite) und Josef Schelchshorn (Wirtschaftsseite) unterzeichneten am 22. März eine Vereinbarung zur engeren Zusammenarbeit beider Partner in den Bereichen berufliche Orientierung, MINT-Bildung und ökonomische Bildung.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen-Anhalt

unterstützung der regionalen netzwerke

Die Unterstützung der regionalen Netzwerke, welche mit Hilfe der Förderung aus dem Projekt „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt umgesetzt werden konnte, ist weit vorangeschritten. Die meisten Netzwerke in Sachsen-Anhalt haben Laptops und Office-Lizenzen in Empfang genommen und starten nun mit der digitalen Organisation ihrer Arbeit.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Pilotprojekt mit FindMe!: regionale Berufsorientierung per App

Bildbeschreibung
Im März fand der "Digitale Berufsorientierungstag" im Alb-Donau-Kreis statt. Schüler*innen von fünf Schulen informierten sich im virtuellen Raum in Videoclips und Live-Sprechstunden über 40 Unternehmen aus der Region und deren Ausbildungsberufe und konnten mit den Azubis per Chat oder Video in Kontakt treten.

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

Homepage im neuen Look

In neuem Design und mit moderner, einladender Optik: Die neue Webseite versorgt mit Materialien, Checklisten und Links rund um die Kooperation von Schule und Unternehmen Lehrer*innen, Ausbilder*innen und alle, denen Berufliche Orientierung, MINT, digitale und ökonomische Bildung am Herzen liegen mit lokalen und regionalen Praxisbeispielen.

www.schule-wirtschaft-thueringen.de


business@school

Junge Filmemacher gesucht bei der b@s videochallenge

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Digital, kreativ, flexibel: Die b@s videochallenge, der Videowettbewerb der Bildungsinitiative business@school, verbindet unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender Wirtschafts- und Digitalkenntnisse. Wie das geht? Schüler*innen aller Schulformen zwischen 14 und 20 Jahren wählen allein oder im Team eines von vier Unternehmen (Covestro, PUMA, TIER, VYTAL) aus und analysieren es anhand von vier Fragen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einem vierminütigen Video. Was es bringt? Die Teilnehmer*innen erweitern ihre wirtschaftlichen und digitalen Kompetenzen, sie lernen, kritisch mit Informationen umzugehen, und entwickeln ihre Kreativität. Alle erhalten ein Zertifikat, die besten Videos werden zudem mit außergewöhnlichen Erlebnispreisen prämiert. Einsendeschluss ist der 1. August.

weiterlesen


SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

neue veranstaltungsreihe

Wir bieten mit der neuen Reihe "SCHULEWIRTSCHAFT-Talk" einen regelmäßigen Austausch für alle Aktiven im Netzwerk sowie Interessierte an. Bis zu den Sommerferien finden folgende Termine statt:

18.05.2021: SCHULEWIRTSCHAFT-Preis: Das hat Potenzial! - Machen Sie mit.
 
01.06.2021: Vorstellung der JUNIOR-Programme

08.06.2021: Digitales Elterncafé

22.06.2021: Den Ganztag für die Berufsorientierung nutzen


TERMINE:


Impressum

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie sich hier abmelden. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, wenden Sie sich an:

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland | Büro Köln | Konrad-Adenauer-Ufer 21 | 50668 Köln
Tel. +49 (0) 221/4981-723 | info@schulewirtschaft.de | www.schulewirtschaft.de