Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Nr. 1 20
SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland & Bundesagentur für Arbeit
Fachtagung "Schülerbetriebspraktikum erfolgreich gestalten"
Bildbeschreibung
Schülerbetriebspraktika sind fester Bestandteil der Beruflichen Orientierung in der weiterführenden Schule. Dass es dennoch nicht immer ganz einfach ist, das Praktikum zum Erfolg zu führen, war Ausgangspunkt der Fachtagung von Bundesagentur für Arbeit und SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland am 16. Januar 2020 mit 140 Gästen in Berlin. Vor den Experten aus Schule, Betrieb und Berufsberatung kamen bewusst auch Schülerinnen und Schüler zu Wort. Sie fanden das Praktikum dann besonders interessant, wenn sie selbst etwas gestalten konnten. In sechs Workshops wurden die Erfolgsfaktoren vertieft. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland
Neue Beispiele des Monats
Bildbeschreibung
Unter www.schulewirtschaft-ostdeutschland.de sind neue Beispiele des Monats online. Im Dezember wurde die Kontaktbörse im Regionalen Beruflichen Bildungszentrum in Müritz vorgestellt. Die Auszubildenden haben selbstständig einen Workshop zu ihren Ausbildungsberufen vorbereitet und eine Ausbildungsmesse mit 62 Unternehmen der Regionen organisiert. Das Januar-Beispiel informiert über die Gründung zwei neuer Arbeitskreise in Sachsen-Anhalt und den erfolgreichen Start mit dem M+E Infotruck.

Berufswahl-SIEGEL
SmartFilmSafari neu gestartet!
Bildbeschreibung
Der Handyfilmwettbewerb von Netzwerk Berufswahl-SIEGEL und Deutscher Kinemathek dreht sich um das Thema „Berufsbild Gründer: Von der Idee zum Startup“. Bewerben können sich Schülerteams ab der 8. Klasse aus allen weiterführenden Schulen, ob mit oder ohne Berufswahl-SIEGEL. Sie reichen ein Storyboard ein; aus den Vorschlägen werden die fünf besten ausgewählt und mit Filmprofis vor Ort umgesetzt. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen-Anhalt
MINT-Berufe zum Anfassen
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Das erlebnisorientierte Angebot des M+E Infotrucks bereicherte die Berufsorientierung an der Neuen Schule Magdeburg. Anstelle von Unterricht hatten drei Klassen nacheinander an einem Tag die Möglichkeit, eine Vielzahl praktischer, digital unterstützter Berufsorientierungs-Szenarien durchzuspielen. Das Angebot kam bei den Klassenstufen 8 und 9 so gut an, dass es im September 2020 auf eine ganze Woche erweitert wird. mehr

Neue Publikation
„Leitfaden Berufsorientierung“ in der 9. Auflage erschienen
Bildbeschreibung
Wer nur mit dem Bild eines Fernsehkochs vor Augen in Richtung Sterne-Gastronomie startet, der ist schnell ernüchtert, wenn er in einer Großküche kleine Brötchen backen soll. Der „Leitfaden Berufsorientierung“ von Bertelsmann Stiftung, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH hilft Schulen, ihr eigenes Konzept zur Berufs- und Studienorientierung zu entwickeln. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
mit der virtual work experience in neue (Berufs-)welten eintauchen
Bildbeschreibung
Unbekannte Berufe entdecken und ausprobieren, was einem gefällt: Mit Hilfe von virtueller Realität und den dazugehörigen Brillen können Schülerinnen und Schüler in (Berufs-)Welten eintauchen und Einblicke in wenig zugängliche Bereiche der Arbeitswelt erhalten. Die Virtual Work Experience ist eine für bayerische Schulen frei zugängliche Software zum Einsatz bei Berufsintegrations- und Deutschklassen. Der erste virtuelle Raum, der seit Schuljahresbeginn verfügbar ist, ist die Nachbildung einer detailgetreuen Werkstatt mit den gängigen Geräten der Metall- und Elektroindustrie. Hier können eine CNC Fräse, ein Schweißgerät sowie eine Hydraulikpresse ausprobiert werden. Weitere Räume folgen! mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland & Bundesagentur für Arbeit
webseite "einfach Zukunft"
Bildbeschreibung
Auf der Webseite einfachzukunft.de berichten 
Geflüchtete authentisch über ihren persönlichen Einstieg in die berufliche Ausbildung. Ziel ist es, andere geflüchtete junge Menschen auf die Chancen einer dualen Ausbildung in Deutschland aufmerksam zu machen, die sie nicht ohne weiteres kennen. Die frühere Version der Webseite ist jetzt angereichert durch Berichte aus weiteren Branchen und durch die Sichtweise junger Frauen.

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen
Berufliche Orientierung für stipendiaten
Interessierte Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung Bildung für Thüringen sowie SCHULEWIRTSCHAFT Netzwerk- und Kooperationspartner erhielten Einblick über die Geldpolitik des Eurosystems. Die Erfurter Filiale der Deutschen Bundesbank lud zu spannenden Diskussionen ein und bot außerdem einen Vortrag zum Thema „Falschgelderkennung“ an. Erkundungs- und Informationsprogramme aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik werden über das ganze Jahr verteilt für Stipendiatinnen und Stipendiaten angeboten. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg
Vortrag über künstliche intelligenz
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Am 27. Januar 2020 lauschten 170 Lehrkräfte, Ausbilderinnen und Ausbilder, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte den spannenden Ausführungen von Prof. Haun zu KI und deren Implikationen auf unsere Lebenswelten. Dabei ging er nicht nur auf die technischen Möglichkeiten fundiert ein, sondern rief auf, sie sinnvoll einzusetzen. Dies verlange von der Bildung, junge Menschen zu befähigen, diese Technik zu verstehen und sich kritisch mit ihr auseinanderzusetzen. mehr

termine

11.03. - 12.03.2020 SCHULEWIRTSCHAFT-Frühjahrstagung

16.06.2020 JUNIOR Bundeswettbewerb

29.09.2020 Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL

Impressum
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie sich hier abmelden. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, wenden Sie sich an:

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland | Büro Köln | Konrad-Adenauer-Ufer 21 | 50668 Köln
Tel. +49 (0) 221/4981-723 | info@schulewirtschaft.de | www.schulewirtschaft.de