Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Nr. 5 19
Bildbeschreibung
Unternehmergeist in die Schulen
KONGRESS UND NETZWERKVERANSTALTUNG
Gemeinsam mit Schulleitungen, Lehrkräften und allen interessierten Akteuren aus Schulen, Politik und Wirtschaft möchte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) darüber diskutieren, wie unternehmerisches Denken sowie die Herausforderungen der Digitalisierung mehr Raum und Aufmerksamkeit im Schulalltag erhalten können. Am 18. November 2019 finden der Kongress und die Netzwerkveranstaltung in Berlin statt. mehr

Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL
„SIEGEL-Schulen im digitalen Zeitalter“
Bildbeschreibung
Wie können Schulen die neuen digitalen Medien nutzen? Was bedeutet die Digitalisierung für die Berufliche Orientierung in der Schule? Diese Fragen beschäftigen viele Schulen zurzeit und waren Thema beim 5. bundesweiten Netzwerktag des Berufswahl-SIEGELs im Haus der Deutschen Wirtschaft. In diesem Rahmen wurden auch die „Botschafterschulen 2019“ ausgezeichnet.  mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Saarland
Saar-Schulen ausgezeichnet!
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Die Zahl der saarländischen Schulen mit ausgewiesen herausragender Berufs- und Studienorientierung ist in diesem Jahr weiter angestiegen. 13 Schulen erhielten am 4. September 2019 das Berufswahl-SIEGEL. Neu zertifiziert wurden drei Schulen und zehn SIEGEL-Träger-Schulen aus dem Zyklus 2016 wurden erstmals rezertifiziert. In diesem Schuljahr tragen insgesamt 21 Schulen das Siegel. Davon sind zwölf Gemeinschaftsschulen, sieben Gymnasien, eine Realschule und eine Förderschule. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Mecklenburg-Vorpommern
Zielguppe kennen - Nutzen benennen - engagierte Partner gewinnen
Unter diesem Motto trafen sich am 16. Oktober 2019 elf Vertreterinnen von SCHULEWIRTSCHAFT MV in Güstrow, um gemeinsam am Thema Kommunikation und Partnergewinnung zu arbeiten. Sie diskutierten Argumente, Wege der Ansprache und bisher nicht genutzte Kommunikationskanäle. Durch den regen Austausch konnten alle Beteiligten viele neue Ideen aufnehmen und voneinander lernen. Die Ergebnisse des Workshops werden im Rahmen der Jahrestagung im November 2020 den anderen regionalen Netzwerken präsentiert und weiter diskutiert. Alle Teilnehmenden waren sich einig, in dieser Konstellation im Rahmen einer regelmäßigen Arbeitsgruppe "Kommunikation" weiterarbeiten zu wollen.

SCHULEWIRTSCHAFT Nordrhein-Westfalen
MINT-tag NRW 2019: 200 Gäste & 18 Workshops
Bildbeschreibung
200 Gäste nahmen am diesjährigen MINT-Tag NRW teil. Mit einem "Potpourri" aus MINT, Musik und Theater eröffnete die gastgebende Friedrich-Spee-Gesamtschule in Paderborn den Tag. Thomas Koch, Ausbildungsleiter BENTELER AG, gab spannende Einblicke in "Industrie 4.0". Für alle Gäste bot der Tag eine breite Auswahl an insgesamt 18 Workshops. Die Themen reichten vom "digitalen Bienenstock" über "Metallbausatz XXL" bis hin zu "virtual reality". mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen
Stipendiatenprogramm für Begabte in MINT
In den diesjährigen Herbstferien erwartete die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung Bildung für Thüringen ein mehrtägiger Forschungsaufenthalt im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig, ein Informationsbesuch im Deutschen Bundestag und die Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten der Deutschen Bahn AG in Berlin. Das Stipendium unterstützt begabte Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in ihren naturwissenschaftlich-technischen Begabungen und bietet ihnen in jeder ersten Ferienwoche verschiedenste Einblicke in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Notendurchschnitt von 1,8 in den MINT-Fächern. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen sich für das kommende Schuljahr zu bewerben. mehr

IW JUNIOR
The Schools Challenge Frankfurt geht in die zweite Runde
Bildbeschreibung
Die Schools Challenge bietet Frankfurter Schülerinnen und Schülern in der Mittelstufe die Möglichkeit, eigene Projektideen in den Bereichen Energie, Klima und Umwelt zu entwickeln – mit dem Ziel, ihre Stadt zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dabei soll das Interesse an MINT-Themen und wirtschaftlichen Zusammenhängen bei den Jugendlichen geweckt werden. Mentoren von J. P. Morgan begleiten und coachen die Jugendlichen mit ihrem Know-how und ihrer Praxiserfahrung. Das Projekt wird von der J.P. Morgan Chase Foundation gefördert und im Schuljahr 2019/2020 zum zweiten Mal in Frankfurt angeboten.  mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Hessen
WETTBEWERB: BESTER PRAKTIKUMSBERICHT
Der Arbeitskreis Wiesbaden-Rheingau-Taunus hat gemeinsam mit den Arbeitgeberverbänden HessenChemie und HESSENMETALL im August in Bad Nauheim die Hessensieger des Schülerwettbewerbs „Bester Praktikumsbericht 2018/2019“ ausgezeichnet. Erstmals ausgelobt wurde die Auszeichnung vor 20 Jahren in Osthessen. Im Landesentscheid des Wettbewerbs erhielten 18 Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen Urkunden, Geld- und Sachprämien für ihre überdurchschnittlich guten Praktikumsberichte. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland
Neue Best-Practice-Beispiele des Monats
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Auf der Website von SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland sind neue Beispiele des Monats online. Im August wurde der „Tag im Unternehmen“ im Ilm-Kreis vorgestellt, der am 05. November diesen Jahres das 20. Mal durchgeführt wird. 555 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen aus 12 verschiedenen Schulen haben an diesem Tag wieder die Möglichkeit die teilnehmenden Unternehmen intensiver kennenzulernen. Das September-Beispiel stellt das umfassende Berufsorientierungsangebot der Biesalski-Schule in Berlin vor. Hier werden Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf ganz individuell auf ihrem Weg in den Beruf begleitet und unterstützt. mehr

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg
#MINTERLEBEN IM #EXPEDITIOND AUSSTELLUNGSFAHRZEUG
Bildbeschreibung
Der Arbeitskreis Schwarzwald-Baar hat am 10. Oktober Lehrkräfte, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Berufsberaterinnen und Berufsberater zu einem gemeinsamen Workshop in das Roadshow Fahrzeug expeditiond eingeladen. Die Gruppe hat sich spielerisch intensiv mit den digitalen Schlüsseltechnologien über die Exponate und einen Arbeitsauftrag befasst. Im Anschluss lösten alle noch ein Stauproblem in einer Ampelanlage. Das Coaching4Future Team – Bildungsnetzwerk Baden-Württemberg hat den Workshop eigens für die Zielgruppe designt.

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
TAGUNG MIT KNAPP 100 REGIONALEN ARBEITSKREISEN
ZUKUNFT BRAUCHT UNS! – unter diesem Motto fand die diesjährige Tagung vom 11. - 12. Oktober 2019 in Amberg statt. UNS - gemeinsam als Netzwerk, die Ehrenamtlichen in ihrer Rolle im Beruf, aber auch als Mensch, als Person, als Individuum. Sie alle erhielten auf der Tagung sowohl Impulse für sich persönlich als auch für ihre Arbeit und ihr Engagement. Gleichzeitig waren sie als Expertinnen und Experten auf ihrem Gebiet gefragt und konnten selbst im Rahmen von Workshops, Diskussionsrunden und auf den WERT-Inseln die Zukunft sowie die Tagung mitgestalten. mehr

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Unterstützenswert: Initiative Klischeefrei
Bildbeschreibung
Berufe für Mädchen, Berufe für Jungen... Solche Vorstellungen sind doch eigentlich überholt, oder? Leider nein: Noch immer wird die Berufswahl von Geschlechterstereotypen bestimmt. Dabei sollten junge Menschen Berufe finden, die zu ihren Stärken passen und ihnen Spaß machen – frei von Klischees und Geschlechterzuweisungen. Dieses Ziel verfolgt die Initiative Klischeefrei. mehr

Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Jahreskonferenz am 27. NOvember 2019
Bildbeschreibung
Auf der Jahreskonferenz des „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ kommen in Berlin Unternehmen, Verbände, Lehrkräfte, außerschulische Bildungsträger und Fachinstitutionen zusammen, die Jugendlichen grüne Jobs näher bringen möchten. Durch Praxisbeispiele wird gezeigt, wie Berufsorientierung für den Umwelt- und Klimaschutz gelingen kann. Aber auch online bündelt das Netzwerk Angebote und Materialien, mit denen sich Berufsmöglichkeiten in der grünen Arbeitswelt vermitteln lassen. mehr

Handelsblatt
econo = me - Der Schülerwettbewerb Wirtschaft & Finanzen 2019/20
Wirtschafts- und Finanzwissen spielt in unserer Welt – privat und beruflich – eine wesentliche Rolle. Wer die Zusammenhänge versteht, kann sich eine eigene Meinung bilden und Plausibilitätsfragen stellen. Dazu haben Handelsblatt und die Flossbach von Storch Stiftung, unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, vor fünf Jahren den bundesweiten Wettbewerb econo=me ins Leben gerufen, der sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformern ab der Jahrgangsstufe 7 richtet.  mehr

termine

06.11. - 07.11.2019 SCHULEWIRTSCHAFT-Herbsttagung

18.11.2019 Unternehmergeist in die Schulen - Kongress

27.11.2019 Jahreskonferenz Netzwerk Grüne Arbeitswelt

05.12.2019 SIEGEL-Day für SIEGEL-Schulen

09.12.2019 Verleihung SCHULEWIRTSCHAFT-Preis

Impressum
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie sich hier abmelden. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, wenden Sie sich an:

SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland | Büro Köln | Konrad-Adenauer-Ufer 21 | 50668 Köln
Tel. +49 (0) 221/4981-723 | info@schulewirtschaft.de | www.schulewirtschaft.de